BM 8

Der Einsatz einer Bürstenmaschine ist für einen vielfältigen Bereich erforderlich, zum Beispiel in der Bearbeitung von Werkstückkanten nach dem Lackauftrag, zum Brechen von scharfen Kanten bzw. zum Entfernen von überstehendem Lack- und Spachtelmaterial oder zum Schleifen von zusammengesetzten Werkstücken bzw. Werkstücken mit tieferliegenden Ausfräsungen, deren Oberfläche mit Flächen- und Profilschleifmaschinen nicht zu erreichen ist.

Nach dem Aufpressen von Laminaten oder Furnieren lassen sich Bürstenmaschinen zum Entfernen von Grat verwenden. Auch zum Strukturieren von Holz- und anderen Oberflächen und zum Glätten von Spachtel und Lackflächen sind Bürstenmaschinen prädestiniert.

BM 8

Ausstattungsmöglichkeiten

Die Bürstenmaschine BM 8 bietet flexible Ausstattungsmöglichkeiten mit 1 bis 6 Bürsten für die unterschiedlichsten Anwendungen. Bei Änderung der Anforderungen lassen sich die Bürsten einfach wechseln. Eine leistungsstarke Saugspannanlage sorgt für den sicheren Transport kleinerer Werkstücke. Die Bürstengeschwindigkeit lässt sich durch frequenzgeregelte Antriebe stufenlos regulieren. Durch die perfekte Anordnung der Bürstenschleifaggregate - RUT-Tellerbürstenaggregate für die rechte und linke Kante und im Gleich- und Gegenlauf arbeitende Rundbürsten (Ø 400 mm) für die ein- und auslaufende Kante - werden alle Kanten effektiv gebrochen. Die Bürstenmaschine BM 8 ist mit einer effektiven Transportbandreinigung ausgestattet.

Technische Daten

RUT Tellerbürsten
RUT Tellerbürsten
Bürstenaggregat
Bürstenaggregat
Schleifbreite 1.350 mm 1.350 mm
Durchmesser 19 Tellerbürsten Ø 180 mm Ø 400 mm
Antriebsleistung Bürstenrotation:
7,5 kW FU

Bürstenbewegung:
1,5 kW FU
5,5 kW FU
7,5 kW FU
11,0 kW FU
15,0 kW FU
22,0 kW FU
Umdrehungen pro Minute Bürstenrotation:
160 - 800 U/min

Bürstenbewegung:
5 - 25 U/min
50 - 4.000 U/min
Absaugvolumen 48 m³/min 24 m³/min
Absaugstutzen 2 x Ø 160 mm 1 x Ø 160 mm
Luftgeschwindigkeit 20 m/s

RUT Tellerbürsten
RUT Tellerbürsten

Schleifbreite

1.350 mm

Durchmesser

19 Tellerbürsten Ø 180 mm

Antriebsleistung

Bürstenrotation:
7,5 kW FU

Bürstenbewegung:
1,5 kW FU

Umdrehungen pro Minute

Bürstenrotation:
160 - 800 U/min

Bürstenbewegung:
5 - 25 U/min

Absaugvolumen

48 m³/min

Absaugstutzen

2 x Ø 160 mm

Luftgeschwindigkeit

Bürstenaggregat
Bürstenaggregat

Schleifbreite

1.350 mm

Durchmesser

Ø 400 mm

Antriebsleistung

5,5 kW FU
7,5 kW FU
11,0 kW FU
15,0 kW FU
22,0 kW FU

Umdrehungen pro Minute

50 - 4.000 U/min

Absaugvolumen

24 m³/min

Absaugstutzen

1 x Ø 160 mm

Luftgeschwindigkeit

20 m/s

Maschinendaten
Abmessungen (L x B x H)
Abmessungen (L x B x H)
Gewicht
Gewicht
Saugspannanlage
Saugspannanlage
1 Bürste 2.150 x 2.200 x 2.250 mm 2.800 kg 5,5 kW
2 Bürsten 2.710 x 2.200 x 2.250 mm 4.200 kg 7,5 kW
3 Bürsten 3.270 x 2.200 x 2.250 mm 6.500 kg 11,0 kW
4 Bürsten 3.870 x 2.200 x 2.250 mm 8.800 kg 15,0 kW
5 Bürsten 4.465 x 2.200 x 2.250 mm 11.000 kg 15,0 kW

Abmessungen (L x B x H)
Abmessungen (L x B x H)

1 Bürste

2.150 x 2.200 x 2.250 mm

2 Bürsten

2.710 x 2.200 x 2.250 mm

3 Bürsten

3.270 x 2.200 x 2.250 mm

4 Bürsten

3.870 x 2.200 x 2.250 mm

5 Bürsten

4.465 x 2.200 x 2.250 mm

Gewicht
Gewicht

1 Bürste

2.800 kg

2 Bürsten

4.200 kg

3 Bürsten

6.500 kg

4 Bürsten

8.800 kg

5 Bürsten

11.000 kg

Saugspannanlage
Saugspannanlage

1 Bürste

5,5 kW

2 Bürsten

7,5 kW

3 Bürsten

11,0 kW

4 Bürsten

15,0 kW

5 Bürsten

15,0 kW
Produktbroschüre
Anfrage senden

Anfrage zur BM 8 senden

Wenn Sie sich für unsere Bürst- und Strukturiermaschine BM 8 interessieren, senden Sie uns eine Anfrage. Unser Vertriebsteam wird Sie umgehend kontaktieren.

Ihre Anfrage wurde erfolgreich an Heesemann gesendet. Unser Vertriebsteam wird Sie umgehend kontaktieren.

Anschrift

Karl Heesemann
Maschinenfabrik GmbH & Co. KG
Reuterstraße 15

32547 Bad Oeynhausen

Telefon: 05731 188 0
Fax: 05731 3571
Karl Heesemann
Google Maps

Kontakt

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Anfragen  anfragen@heesemann.de
Karriere    karriere@heesemann.de
Presse      presse@heesemann.de
Allgemein  info@heesemann.de
© Karl Heesemann Maschinenfabrik GmbH & Co.KG