Maschinenkorpus: vibrationsarm und verwindungssteif

Die Integralbauweise hat einen Maschinenständer von noch höherer Steifigkeit hervorgebracht. Die Vibrationen konnten ebenso wie die Geräusch-Emissionen nochmals reduziert werden. Darüber hinaus ermöglicht es diese Konstruktion, den Vakuumventilator platzsparend im Maschinenständer zu integrieren.

Besondere Highlights

  • Die Kanäle für die Werkstücksaugspannanlage sind im Korpus integriert.
  • Über die gesamte Tischfläche wird ein gleichmäßiges Vakuum erzeugt.
  • Die Hubgetriebe sind mit Kardanwellen verbunden.
  • Die Schleifaggregate verfahren in der Höhe. Das Maschinengehäuse hält seine Position.
  • Daraus resultiert eine konstante Arbeitshöhe sowie eine konstante Höhe des Bedienterminals.

Anschrift

Karl Heesemann
Maschinenfabrik GmbH & Co. KG
Reuterstraße 15

32547 Bad Oeynhausen

Telefon: 05731 188 0
Fax: 05731 3571
Karl Heesemann
Google Maps

Kontakt

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Anfragen  anfragen@heesemann.de
Karriere    karriere@heesemann.de
Presse      presse@heesemann.de
Allgemein  info@heesemann.de
© Karl Heesemann Maschinenfabrik GmbH & Co.KG