Mitteilungen

13.10.2017
Heesemann profiRounder auf der EMO 2017

Die EMO Hannover ist die Weltleitmesse der Metallbearbeitung. Heesemann hat diese internationalste Messe genutzt, um die profiRounder einem internationalen Publikum zu präsentieren. Natürlich war die ausgestellte Entgrat- und Kantenverrundungsanlage vorführbereit, so dass sich die vielen interessierten Besucher ein Bild von der Bearbeitungsqualität der profiRounder machen konnten.

 

Die profiRounder wird in diesem Jahr noch auf der Blechexpo in Stuttgart (Halle 1, Stand 1201) präsentiert. Besuchen Sie uns doch auf dieser Messe und überzeugen Sie sich selbst von der profiRounder by Heesemann.

10.10.2017
Heesemann-Qualität beginnt unter der Erde

Die hohe gleichbleibende Qualität der Schleifergebnisse einer Heesemann Schleifmaschine beruht auf einer Fertigung mit höchster Präzision. Um die Präzision in unserer Fertigung zu erhalten und weiter auszubauen, hat Heesemann in ein neues Bearbeitungszentrum aus dem Hause Soraluce investiert. Die Soraluce FP 12000 wird uns neben einer noch weiter verbesserten Oberflächenqualität zudem eine deutliche Produktivitätssteigerung ermöglichen. Für das neue Bearbeitungszentrum wurden keine Mühen gescheut. So wurde ein 5 Meter tiefes neues Fundament für die Maschine gelegt. Die Voraussetzungen für die gewohnt hohe Qualität einer Heesemann Schleifmaschine beginnen somit tief unter dem Boden unserer Fertigungshallen.

04.10.2017
100 Schwingschleifaggregate OSR - Das schwingende Wunder
Schwingschleifaggregat_05.jpg

Das Schwingschleifaggregat OSR hat sich in beeindruckender Weise am Markt etabliert. Vor allem in Nordamerika und zunehmend in Asien wird das Schwingschleifaggregat in zunehmendem Maße eingesetzt. Über 100 hat Heesemann von diesen Aggregaten in Maschinen im Einsatz. Das Schwingschleifaggregat wird verwendet um Schleifspuren, die insbesondere beim Schleifen quer zur Maserung, zu entfernen. Das Aggregat erzeugt eine so feine Oberfläche, das keinerlei Schleifspuren mehr sichtbar sind.

04.10.2017
100 Tellerbürstenaggregate RUT - Unsere Tellerbürsten arbeiten auf allen Kontinenten
RUT_30.jpg

Das Heesemann Tellerbürstenaggregat RUT erfreut sich weiterhin größter Beliebtheit. Über 100 RUT-Aggregate leisten weltweit ihren Dienst.

 

Das RUT wird eingesetzt, um Werkstückkanten zu brechen und tieferliegende Werkstückbereiche - unabhängig von der Ausrichtung zum Werkstücktransport - gleichmäßig zu schleifen, was mit Breit- oder Langbandaggregaten nicht immer erreicht werden kann. Auch zum Strukturieren kann das RUT-Aggregat mit Metalllitzen- oder Anderlon-Tellerbürsten eingesetzt werden. Zum besonders intensiven Strukturieren hat Heesemann auf der LIGNA die verstärkte Version RUT-St vorgestellt, die ebenso in den Entgratanlagen ihre Anwendung findet.

27.09.2017
85 Jahre Heesemann - Save the date
85_Jahre_01.jpg

85 Jahre Heesemann Schleifmaschinen - dieses beachtliche Jubiläum feiert die Karl Heesemann Maschinenfabrik im kommenden Jahr. 85 Jahre Heesemann - das sind 85 Jahre voller innovativer Technologien, höchster Fertigungsqualität und beeindruckender Bearbeitungsergebnisse. So hat sich Heesemann seit seiner Gründung zum Weltmarktführer für Holzschleifmaschinen für die Möbel-, Fußboden- und Plattenindustrie sowie für das anspruchsvolle Handwerk entwickelt und war zu jeder Zeit die treibende Kraft in der Entwicklung der Schleiftechnologie.

 

Dieses beeindruckende Jubiläum wollen wir mit unseren Mitarbeitern, Händlern, Partnern, Kunden und Freunden am 9. Mai 2018 ausgiebig feiern. Markieren Sie sich diesen Termin gleich in Ihrem Kalender, damit Sie diese Feier nicht verpassen. Weitere Informationen geben wir rechtzeitig bekannt.

08.08.2017
Großmaschinen für die Türkei
P1040723_01.JPG

Insgesamt 60 Tonnen Material aus dem Hause Heesemann machen sich bis Ende dieses Jahres auf den Weg in die Türkei.

 

In kurzer Zeit ist es Heesemann gelungen zwei weitere schwere Schleifmaschinen vom Typ KSA 8 in die Türkei zu verkaufen. Eine Maschine ist schon mit einem Schwertransport auf dem Weg in das Land am Bosporus. Eine weitere KSA 8 wird zum Ende des Jahres folgen.

 

"Selbst unter schwierigen politischen Umständen können wir die langjährige Partnerschaft mit unseren Kunden in der Türkei pflegen und für weitere Jahrzehnte die Qualität des Siegels "Made in Germany" unter Beweis stellen", so Torsten Legler.

17.07.2017
HSM - Eine Erfolgsgeschichte setzt sich fort
HSM_24.jpg

Seit Vorstellung der HSM Baureihe hat Heesemann inzwischen über 80 Maschinen weltweit an zufriedene Kunden verkaufen können. " Wir erwarten in den kommenden Wochen noch weitere Aufträge für diese Maschinenreihe, so dass wird das Ziel von 100 Maschinen weiterhin fest im Blick haben. Wir haben bei der Vorstellung auf der LIGNA 2015 nicht mit einer so guten weltweiten Resonanz gerechnet ", so Christoph Giese (Geschäftsführer).

 

Die Maschinen befinden sich neben den USA/Kanada, China, Südafrika auch in noch entlegeneren Regionen wie den Philippinen.

03.07.2017
Eine weitere Auszeichnung für die profiRounder
profiRounder---Perspektive.jpg

Die profiRounder ist mit dem RedDot Design Award ausgezeichnet worden (Logo einfügen/Link). Dieses modulare und wegweisende Konzept zum Schleifen und Verrunden von Metallbauteilen stellt seine Fähigkeiten auch bei unseren Kunden bereits unter Beweis.

 

Gleich zwei Anlagen hat ein Kunde aus Melle in Niedersachen im Dauereinsatz. Über die Schleifergebnisse und Zufriedenheit der Heesemann Kunden auch im Metall Segment werden wir fortlaufend berichten.

 

zur profiRounder

15.06.2017
Nicht nur Feinschleifen ist eine Stärke von Heesemann
LSM8C_01.jpg

Heesemann hat mit Vorstellung der universellen LSM 8-C eine schwere, aber einfache Kalibriermaschine auf der LIGNA 2017 in Hannover vorgestellt. Diese Maschinen Reihe ergänzt das Portfolio der Feinschleifmaschinen um eine weitere industrielle Lösung zum reinen Kalibrieren von Werkstücken aus dem Hause Heesemann. Die Maschine wird in zwei Versionen angeboten - einmal als 3-Band Variante und die schwerere 4-Band Anlage für die komplette Bearbeitung.

 

Zusammen mit dem OSR Schwingschleifer bietet Heesemann nun die Komplettlösung für anspruchsvolle Bearbeitungen - zunächst in Nordamerika und Europa.

 

"Erste Projekte werden wir nun in den USA und Osteuropa realisieren und freuen uns auf die positive Resonanz aus den Märkten", so Torsten Legler (Gesamtvertriebsleiter) und Heinz Grupe (Area Sales Manager).

01.06.2017
Was meinen die denn eigentlich mit dem Rebuild bei Heesemann?
Rebuild_03.jpg

"Es ist das Privileg und die Pflicht der langjährig am Markt aktiven Unternehmen, wie Heesemann, auch für die alten Maschinen die notwendige Fürsorge und Lauffähigkeit zu gewährleisten", so Michael Schlingmeyer - Service Leiter.

 

Viele der Heesemann Maschinen sind bereits 30 Jahre alt und viele Kunden schätzen die Qualität ihrer Maschinen Tag ein und Tag aus. Daher ist es vielen Kunden wichtig, die weitere Funktionsfähigkeit sicherzustellen. Heesemann hat seit 2015 ein Konzept zur elektronischen und elektrischen Überholung entwickelt, das den Maschinen zumindest auf diesem Gebiet ein zweites Leben einhaucht.

 

"Unser Markterfolg gibt uns recht", so Schlingmeyer, "dass wir lieber mit unseren Kunden eine Lösung erarbeiten, bevor wir keine Lösung mehr anbieten können - selbst bei Maschinen, die vor Jahrzehnten unser Haus verlassen haben".

 

Auf der LIGNA 2017 konnte Heesemann erstmals ein Nachrüstkonzept für Schleifmaschinen live an einer älteren Maschine vorführen. Die Resonanz war beeindruckend, da mit geringem Aufwand kritische Baugruppen ausgetauscht und gegen State-of-the-Art Bauteile ausgetauscht werden können.

 

Heesemann Rebuild

12.01.2017
Die 50. HSM wurde ausgeliefert
HSM-50-Bauformat_01.jpg

Mit der HSM-Serie hat die Karl Heesemann Maschinenfabrik GmbH & Co. KG auf der LIGNA 2015 eine neue Maschinenserie für Handwerksbetriebe und Industrieunternehmen mit kleineren Produktionsvolumina vorgestellt. Seit dem erfreut sich die HSM stetiger Beliebtheit. Im Januar konnte nun ein Jubiläum gefeiert werden. Die 50. HSM wurde an die BAUFORMAT Küchen GmbH & Co. KG in Löhne ausgeliefert.

 

Bauformat ist ein Unternehmen der Baumann Group. Die Baumann Group fertigt mit 800 Mitarbeitern 115.000 Küchen pro Jahr. Zur Unternehmensgruppe zählen die Burger-Küchen mit Sitz in Magdeburg und Bauformat mit Sitz in Löhne. Burger-Küchen bedient erfolgreich das preiswerte Marktsegment, während Bauformat den Weg in die Oberklasse gesucht hat.

01.02.2016
Heesemann und Kuper vereinbaren ihre Zusammenarbeit in wichtigen Regionen in Deutschland
Gebiet_Kuper_01.jpg

Die einst lange und sehr erfolgreiche Zusammenarbeit beider Häuser wird nun fortgesetzt.

 

Heesemann Schleifmaschinen werden ab sofort auch von der Heinrich Kuper GmbH & Co. KG vertrieben. Diese Vereinbarung haben die Geschäftsleitungen im Zuge der Neuorientierung beider Unternehmen getroffen.

 

Kuper übernimmt ab Februar den Vertrieb der Heesemann Schleifmaschinen in den Bundesländern Niedersachsen, Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Bremen, Berlin und im Norden und Osten Nordrhein-Westfalens.

 

Mit dieser Zusammenarbeit ergänzt und vervollständigt Heesemann sein Händlernetz in wichtigen Regionen Deutschlands.

01.02.2016
Perfekt für Ihren Bedarf - Neue Heesemann Schleifmaschine jetzt vor Ort testen!

Heesemann setzt seit 80 Jahren Maßstäbe in Qualität und Technologie der Schleifmaschinen. Diese Erfahrung hat man nun in ein Produkt portiert, dass passgenau designt ist für den Bedarf von kleinen und mittelständischen Handwerks- und Industrieunternehmen. Davon können Sie sich jetzt selbst überzeugen - die neue Heesemann Schleifmaschine HSM steht bei Händlern in Deutschland und der Schweiz vor Ort und wartet darauf, von Ihnen getestet zu werden.

 

Eine HSM kann sowohl für die Massivholz- und Plattenbearbeitung als auch für den Schliff furnierter Werkstücke sowie den Lack- oder Hochglanzschliff konfiguriert werden. Hinzu kommt das Effektschleifprogramm, mit dem sich zum Beispiel der derzeit so beliebte „Vintage Look“ erzielen lässt. Die HSM ist in vordefinierten Standardkonfigurationen verfügbar, mit zwei oder drei Aggregaten bestückt und kann mit einem Querband für das Kreuzschleifverfahren ausgestattet werden.

 

Mit einer HSM erhalten Sie das perfekte Gesamtpaket: Zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis liefert Heesemann die führende Technologie mit hoher Lebensdauer, geringen Life-Cycle-Kosten, bestem Service, hoch qualifizierter Anwendungsberatung und einem passenden Schulungsprogramm. So steigen Sie ein in das Premium-Segment des Schleifens.

 

Machen Sie sich selbst ein Bild von den hervorragenden Schleifergebnissen der HSM und vereinbaren Sie jetzt bei dem Händler in Ihrer Nähe einen individuellen Vorführtermin.

 

Weitere  Informationen

Anschrift

Karl Heesemann
Maschinenfabrik GmbH & Co. KG
Reuterstraße 15

32547 Bad Oeynhausen

Telefon: 05731 188 0
Fax: 05731 3571
Karl Heesemann
Google Maps

Kontakt

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Anfragen  anfragen@heesemann.de
Karriere    karriere@heesemann.de
Presse      presse@heesemann.de
Allgemein  info@heesemann.de
© Karl Heesemann Maschinenfabrik GmbH & Co.KG