Innovationen der Schleiftechnik

Seit über 80 Jahren produziert Heesemann Schleifmaschinen für die Industrie und das Handwerk. Dabei entstanden zum Teil grundlegende und richtungsweisende Innovationen, die bis heute Bestand haben. Heesemann hat die Schleiftechnologie immer wieder mit neuen Impulsen versorgt und vorangetrieben. Bis heute haben wir den Anspruch, diese Rolle als Innovationsführer der Schleiftechnologie auch weiterhin auszufüllen und tun Alles, um diesem Anspruch gerecht zu werden.

Das CSD®-System

Unser CSD®-Magnetdruckbalkensystem hat sich seit mehr als 2 Jahrzehnten als Lösung für anpassungsfähiges Schleifen bewährt. Das Schleifergebnis eines Aggregates mit CSD®-System ist bis heute durch andere Systeme unerreicht.

 

 

Funktionsweise

Die genaue Steuerung des Schleifdruckes ist entscheidend für eine hochwertige und gleichmäßige Schleifqualität der Oberfläche. Mit der computergesteuerten selektiven Druckregelung des CSD®-Magnetdruckbalkensystems kann der Schleifdruck an jedem einzelnen Element im Druckbalken in Millisekunden stufenlos verändert werden. Für die Informationen zur exakten Druckberechnung sorgt dabei eine feingliedrige Abtastung im Einlauf der Maschine.

 

Durch den elastischen Druckbalken werden Unterschiede in der Werkstückdicke innerhalb eines Werkstückes oder zwischen mehreren Werkstücken von bis zu 2 mm wirkungsvoll ausgeglichen. Der Andruck der Elemente kann auch asymmetrisch gesteuert werden um die Schleifkraft auf einer Seite zu erhöhen. Ein typischer Anwendungsfall ist die unterschiedliche Ausführung der Werkstückkanten, z. B. durch einseitige Massivumleimer.

 

Der Andruck erfolgt durch wartungsfreie stromgeregelte Elektromagneten. Eine Verschmutzung, wie sie bei Pneumatikelementen entstehen kann, ist ausgeschlossen.

CSD® plus

CSD® plus ist die Weiterentwicklung unseres bewährten CSD®-Systems. CSD® plus bietet zwei separat regelbare Druckbalken in einem Schleifaggregat und erzielt so ein noch feineres Schleifergebnis.

EnergyManagement-System

Das EnergyManagement-System ist ein Energiesparsystem, bei dem unsere Umwelt und der Maschinennutzer gleichermaßen profitieren. Verminderter Energieverbrauch entlastet die Umwelt und reduziert die Kosten.

Wenn keine Werkstücke in die Schleifmaschine einlaufen, werden die Antriebsmotoren der Schleifaggregate, die in der höchsten Energieeffizienzklasse ausgeführt sind, in der Geschwindigkeit heruntergefahren und eine Klappe am Saugspanngebläse geschlossen, um den Luftdurchsatz stark zu reduzieren. Hierdurch verringert sich der Energieverbrauch der Schleifmaschine je nach Auslastung erheblich. Beim Einlauf neuer Werkstücke werden alle Motoren schnell wieder hochgefahren.

 

Wenn die kundenseitige Absauganlage die Möglichkeit dazu bietet, kann die Maschine durch das Ansteuern von Verschlussklappen der einzelnen Absaughauben den Luftstrom durch nicht im Einsatz befindliche Aggregate unterbinden und so Einsparungen beim Stromverbrauch der Absauganlage ermöglichen.

Industrie-PC mit Web-Diagnose

Alle Heesemann Maschinen sind standardmäßig mit einem leistungsfähigen und hochflexiblen Industrie-PC ausgestattet. Alle häufig wiederkehrenden Einstellwerte sind übersichtlich auf einer Bildschirmseite grafisch dargestellt.

 

 

Darüber hinaus bietet dieser Industrie-PC vielfältige Anwendungen zur Diagnose und über Standardschnittstellen auch den Anschluss von Peripheriegeräten. Weiterhin ist der Anschluss an interne wie externe Netze über Ethernet TCP/IP oder Modem möglich, wodurch der Industrie-PC wie ein Webserver agiert und sich per Standardbrowser diagnostizieren lässt.

 

Der Industrie-PC ist in den Größen 10,4" und 15" verfügbar. Das 15" Modell bietet zusätzlich ein Betriebsdatenerfassungsmodul und lässt sich über einen Schwenkarm auf die Augenhöhe des Bedieners holen.

Anschrift

Karl Heesemann
Maschinenfabrik GmbH & Co. KG
Reuterstraße 15

32547 Bad Oeynhausen

Telefon: 05731 188 0
Fax: 05731 3571
Karl Heesemann
Google Maps

Kontakt

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Anfragen  anfragen@heesemann.de
Karriere    karriere@heesemann.de
Presse      presse@heesemann.de
Allgemein  info@heesemann.de
© Karl Heesemann Maschinenfabrik GmbH & Co.KG