Konfiguration Ihrer Heesemann HSM .2 / .3

Die HSM .2 / .3 bietet Ihnen 9 Standardkonfigurationen:
4 Konfigurationen für eine 2-Bandmaschine und 5 Konfigurationen für eine 3-Bandmaschine.

Zahl der Schleifaggregate

HSM .2

HSM .2

HSM .2
Maschinenkonfigurationen der HSM .2 mit 2 Aggregaten anzeigen
HSM .3

HSM .3

HSM .3
Maschinenkonfigurationen der HSM .3 mit 3 Aggregaten anzeigen

Aggregatekombination

Lw/L

Lw / L

HSM .2 - Lw / L
Konfiguration mit einer Kontaktwalze und einem Längsschleifaggregat
Lw/Lk

Lw / Lk

HSM .2 - Lw / Lk
Konfiguration mit einer Kontaktwalze und einem Längsschleifaggregat mit Kalibrierfunktion
L/L

L / L

HSM .2 - L / L
Konfiguration mit zwei Längsschleifaggregaten
Q/Lk

Q / Lk

HSM .2 - Q / Lk
Konfiguration mit einem Querschleifaggregat und einem Längsschleifaggregat mit Kalibrierfunktion
Lw/Lw/L

Lw / Lw / L

HSM .3 - Lw / Lw / L
Konfiguration mit zwei Kontaktwalzen und einem Längsschleifaggregat
Lw/Q/L

Lw / Q / L

HSM .3 - Lw / Q / L
Konfiguration mit einer Kontaktwalze, einem Querschleifaggregat und einem Längsschleifaggregat
Lw/Lk/L

Lw / Lk / L

HSM .3 - Lw / Lk / L
Konfiguration mit einer Kontaktwalze, einem Längsschleifaggregat mit Kalibrierfunktion und einem Längsschleifaggregat
Q/Lk/L

Q / Lk / L

HSM .3 - Q / Lk / L
Konfiguration mit einer Querschleifaggregat, einem Längsschleifaggregat mit Kalibrierfunktion und einem Längsschleifaggregat
Q/Lk/Ld

Q / Lk / Ld

HSM .3 - Q / Lk / Ld
Konfiguration mit einer Querschleifaggregat, einem Längsschleifaggregat mit Kalibrierfunktion und einem Längsschleifaggregat mit Drucklamellenband

Optionen Aggregat 1:

Optionen Aggregat 2:

Optionen Aggregat 3:

Allgemeine Optionen

Reinigungsbürste

Rei­ni­gungs­bürste

Reinigungsbürste mit Fibrebesatz
Die Maschine wird im Auslauf mit einer Reinigungsbürste ausgestattet. Diese befreit die Werkstücke von aufliegendem Schleifstaub.
Werkstückansaugung

Werk­stück­an­sau­gung

Werkstückansaugung über Vakuum
Die Werkstücke werden mit Hilfe eines Vakuums an das Transportband gesaugt. Dies ermöglicht die Bearbeitung kürzerer Werkstücke.
Werkstückreinigung

Werk­stück­rei­ni­gung

Werkstückreinigung: Ionisierung und Rotoren
Zur Reinigung von statisch anhaftendem Schleifstaub kann die Maschine mit einer Ionisierung und Rotoren ausgestattet werden.
Transportreinigung

Tran­sport­rei­ni­gung

Transportreinigung
Das Transportband wird vom Schleifstaub befreit. Somit sammelt sich nicht an den Aggregaten abgesaugter Schleifstaub nicht unter der Maschine.
Unterbrechungsfreie Stromversorgung

Un­ter­brech­ungs­freie
Strom­ver­sor­gung

Unterbrechungsfreie Stromversorgung
Die unterbrechungsfreie Stromversorgung erlaubt, die Maschine bei einem Stromausfall in einen definierten Zustand zu versetzen und die Bandoszillation zu beenden.
EnergyManagement System

Ener­gy­Ma­na­ge­ment System (EMS)

EnergyManagement System EMS
Die Geschwindigkeit der Aggregate wird automatisch reduziert, wenn keine Werkstücke durch die Maschine laufen. Dadurch sinkt der Energieverbrauch erheblich.
Rollentisch im Einlauf

Roll­en­tisch im Ein­lauf

Rollentisch im Einlauf
Zur einfacheren Beschickung der Maschine kann ein Rollentisch vor der Maschine aufgestellt werden.
Rollentisch im Auslauf

Roll­en­tisch im Aus­lauf

Rollentisch im Auslauf
Zur einfacheren Entnahme der Werkstücke nach dem Schleifvorgang kann ein Rollentisch hinter der Maschine aufgestellt werden.
Effektschleifprogramm

Effekt­schleif­programm

Effektschleifprogramm für Vintage-Look
Ein besonderes Schleifprogramm zur Generierung von erstaunlichen Schleifeffekten im Durchlauf.

Kontaktdaten








* Pflichtfeld

Anschrift

Karl Heesemann
Maschinenfabrik GmbH & Co. KG
Reuterstraße 15

32547 Bad Oeynhausen

Telefon: 05731 188 0
Fax: 05731 3571
Karl Heesemann
Google Maps

Kontakt

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Anfragen  anfragen@heesemann.de
Karriere    karriere@heesemann.de
Presse      presse@heesemann.de
Allgemein  info@heesemann.de
© Karl Heesemann Maschinenfabrik GmbH & Co.KG