RMA-Abwicklung (Return Material Authorization)

Um Artikel, die Sie an uns zurücksenden möchten, schnell und effizient bearbeiten zu können, haben wir die Abwicklung der RMA-Vorgänge systematisiert. Daher bitten wir Sie, folgenden Ablauf zu beachten. Wenn Sie Fragen zur RMA-Abwicklung haben, stehen Ihnen die qualifizierten Mitarbeiter unseres Service-Teams gerne zur Verfügung.

Bei Rücksendungen ohne Gewährleistung:

Nutzen Sie den Heesemann Reparatur-Service für Ihre Artikel, um das Schleifergebnis Ihrer Heesemann Schleifmaschine dauerhaft auf dem höchsten Niveau zu halten. Neue, unbenutzte Artikel können Sie nach Rücksprache an uns zurücksenden.

 

Bei Rücksendungen mit Gewährleistung:

Heesemann unterzieht angebotene Artikel einer regelmäßigen Qualitätskontrolle. Trotz umfassender Prüfung sind Probleme mit einzelnen Produkten leider nicht immer auszuschließen. Wir bedauern die entstandenen Unannehmlichkeiten und bitten diese zu entschuldigen.

Was ist bei der Rücksendung beanstandeter Ware zu beachten?

  • Nur bei Rücksendungen mit Gewährleistung: Wir gewähren nur für von Heesemann bezogene Artikel eine kostenfreie Serviceabwicklung.
  • Für die Rücksendung benötigen Sie ein RMA-Formular. Dieses Formular finden Sie auf unserer Website zum Download. Bitte beachten Sie: Bei Artikeln, die ohne RMA-Nummer an uns gesendet werden, kann es zu Verzögerungen bei der Bearbeitung kommen. Unter Umständen müssen diese auch unbearbeitet an Sie zurückgesendet werden.
  • Bitte füllen Sie das Formular vollständig und wahrheitsgetreu aus. Geben Sie hier immer die Lieferschein- oder Rechnungsnummer sowie die Heesemann Artikelnummer und eine Beschreibung des vorliegenden Defekts an. Bitte beachten Sie: Unvollständige Angaben können die Bearbeitung verzögern.
  • Senden Sie das RMA-Formular per E-Mail an service@heesemann.de, per Fax an +49 5731 188-139 oder per Post an Karl Heesemann Maschinenfabrik GmbH & Co. KG, RMA, Reuterstraße 15, 32547 Bad Oeynhausen, Deutschland.
  • Unser Service-Team sendet Ihnen eine RMA-Bestätigung mit Angabe einer internen RMA-Bearbeitungsnummer. Diese E-Mail enthält darüber hinaus alle wichtigen Informationen zur weiteren Abwicklung Ihrer Reklamation.
  • Bitte senden Sie den Artikel innerhalb von 5 Arbeitstagen möglichst in der originalen Produktverpackung und in einer geeigneten Verpackungsart (Paket / Palette), ausreichend versichert mit folgenden Angaben zurück:
  • Unfrei an uns geschickte Sendungen können nicht angenommen werden und werden kostenpflichtig an den Absender zurück geschickt.
  • Die Ware wird von uns geprüft, falls erforderlich gereinigt, repariert bzw. ersetzt. Auskünfte über den Bearbeitungsstatus erteilt Ihnen gerne unser Service-Team.
  • Bei Rücksendungen ohne Gewährleistung: Nach Prüfung bzw. Reinigung der zurückgeschickten Ware erstellen wir Ihnen einen Kostenvoranschlag für die Reparatur, Wartung bzw. Generalüberholung.

Gewährleistung

Die Gewährleitung erlischt, wenn:

 

  • die zurückgesandten Artikel nicht fachgerecht verpackt und versandt wurden.
  • die Spezifikationen bei der Inbetriebnahme oder im Betrieb nicht eingehalten wurden.
  • die Ware beschädigt wurde.

 

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Zusammenarbeit.

Anschrift

Karl Heesemann
Maschinenfabrik GmbH & Co. KG
Reuterstraße 15

32547 Bad Oeynhausen

Telefon: 05731 188 0
Fax: 05731 3571
Karl Heesemann
Google Maps

Kontakt

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Anfragen  anfragen@heesemann.de
Karriere    karriere@heesemann.de
Presse      presse@heesemann.de
Allgemein  info@heesemann.de
© Karl Heesemann Maschinenfabrik GmbH & Co.KG